Erwachsene

Und auch erkrankte Erwachsene brauchen eine über die körperliche Gesundung hinausreichende inspirierende und in Bewegung bringende Lebensmotivation.

Also am besten „100 Gründe, warum ich gesund werden sollte“…

Die Recherche des so oft benannten „roten Lebensfadens“ lässt alte Wünsche wiedererkennen und Ressourcen stärken. Und hinzu kann Neues entdeckt werden z.B. durch kreatives Morgenseitenschreiben (Literaturhinweis: Der Weg des Künstlers von Julia Cameron) und langersehnte Lebenswünsche ins Leben kommen lassen.

Diese individuelle Begleitung in den wesentlichen Lebenssinnfragen und ihren Ausdruckswegen fordert von Patient und Patientin Raum, Entspannung und Bereitschaft für das eigene Selbst, für Übungen, Wertschätzung und Offenheit für neue Selbsterfahrung und Bindungsqualität.

...zurück